Blutreiter in Oberdorf

Die Blutreitergruppe Oberdorf wurde 1934 gegründet. Die laut Satzung kirchliche Vereinigung feierte 2014 ihr 80jähriges Jubiläum.

Die Blutreitergruppe besteht aus 69 Mitgliedern. Am Blutritt in Weingarten am Freitag nach Christi Himmelfahrt beteiligen sich alljährlich bis zu 26 Reiter.

Die Mitglieder sind u.a. bei der Öschprozession an Christi Himmelfahrt und am Fronleichnamsgottesdienst präsent. Abordnungen der Vereinigung nehmen an Hochzeiten und Beerdigungen von Mitgliedern teil.

Kontakt:

Albert Zerlaut